$

Groovemaster K.

Cologne, Legend

9

Sound

9

Bio

Angefangen als Hip-Hop DJ im Space Club in Köln, entdeckte Groovemaster K 1990 seine Liebe zur House-Music und wurde Resident DJ im legendären Warehouse Club in Köln. Viele seiner zahlreichen Produktionen und Remixe wurden auf Labels wie Clubstar, Milk & Sugar, Peppermint Jam oder Déepalma Records veröffentlicht und auch auf große Compilations wie z.B. Buddha Bar, Hed Kandi, Ministry of Sound, Bargrooves oder Defected lizenziert. Eines seiner erfolgreichsten Projekte war die Zusammenarbeit mit Daniel Garcia und Alexander Klaus unter dem Namen „Bongoloverz“. Die Bongoloverz veröffentlichten insgesamt bereits 4 Platten auf dem legendären US-Label Soulfuric, welches bis heute zu den renommiertesten House Labels der Welt zählt und seit ein paar Jahren zu Defected Records gehört. Aktuell arbeitet Groovemaster K. an der nächsten Bongoloverz Produktion und an einem ganz neuen House-Projekt zusammen mit seinem Bruder Junior Mikey. Samstag findet ihr ihn auf der Turmhotel Stage.

Sende uns eine Nachricht.

Datenschutzerklärung

13 + 13 =

Phunk Department

Kommando Kultur

Sende uns eine Nachricht.

13 + 1 =